ab 50€ versandkostenfrei (DHL)
Jahrzehnte Erfahrung in der Tabakbranche
über 3.000 Produkte
über 5.000 zufriedene Kunden
Tel. +49 89 25001472

Jugendschutz ist uns sehr wichtig!

Aufgrund einer Gesetzesänderung müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um bei uns bestellen zu können. Wir behalten uns vor, Ware nur mittels DHL-Altersprüfung zu versenden. Ich bestätige hiermit, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin!

26.06.24

13f35b15-419f-4325-8645-f8ca480f8261

E-Zigaretten-Bande von Polizei überführt

E-Zigaretten-Bande von Polizei überführt

 

Die Gruppe wird beschuldigt, gefälschte E-Zigaretten von China nach Deutschland eingeführt zu haben. Frühmorgens um 6 Uhr stürmten Polizisten und Zollfahnder das Haus eines 28-jährigen Verdächtigen in Frechen, einer Kleinstadt mit etwa 1.300 Einwohnern.

 

Obwohl die Umgebung normalerweise einer als idyllisch bekannt ist, wurde die Ruhe am frühen Morgen gestört. Die Eingangstür eines Hauses in der Matthias-Werner-Straße wurde aufgebrochen, und eine Gruppe von Beamten drang ein. Der Bewohner war völlig überrascht. Bevor ihm der Haftbefehl präsentiert wurde, wurde er bereits in Handschellen gelegt und festgenommen.

 

Dem 28-Jährigen wird vorgeworfen, der Anführer einer Bande zu sein, die seit einiger Zeit in großem Umfang gefälschte E-Zigaretten aus China illegal in Deutschland verkauft hat. Dabei soll ein Steuerschaden von über einer Million Euro entstanden sein. Laut dem Hauptzollamt in Essen wurden zeitgleich in mehreren Bundesländern, darunter Köln, Geilenkirchen, Koblenz, Krefeld, Meerbusch, Mönchengladbach, Koblenz, Nürnberg und Uitgeest (Niederlande), insgesamt 14 Objekte durchsucht, da es sich um ein ganzes Netzwerk handeln soll.